Dr. med. Nikolas Kortes

Angestellter Facharzt für Radiologie

"Mit Empathie und fachlicher Kompetenz für eine moderne, patientenorientierte Radiologie"

Ausbildung

  • Medizinstudium Universität Heidelberg
  • Facharztweiterbildung Radiologie Universitätsklinikum Heidelberg
  • Oberarzt und stellv. Sektionsleiter Interventionelle Radiologie Universitätsklinikum Heidelberg
  • Geschäftsführender Oberarzt und Sektionsleiter Interventionelle Radiologie Sana Klinikum Hof 2018-2020
  • Angestellt in Schwetzingen seit 2021

Mitgliedschaften

  • Landesärztekammer Baden-Württemberg
  • Deutsche Röntgengesellschaft DRG
  • Deutsche Gesellschaft für Interventionelle Radiologie DeGIR
  • Cardiovascular and Interventional Radiological Society of Europe CIRSE
  • European Society of Radiology ESR
  • Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin DEGUM
  • Vereinigung südwestdeutscher Radiologen und Nuklearmediziner VSRN

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Klinische Schwerpunkte

  • Onkologische Diagnostik
  • Thorakale und abdominelle Diagnostik
  • Gefäßdiagnostik
  • Notfallradiologie
  • Interventionelle Radiologie inkl. CT-gesteuerter Schmerztherapie

Wissenschaftliche Schwerpunkte während der Zeit am Universitätsklinikum Heidelberg und am Sana Klinikum Hof

  • Prozessoptimierung und Change Management in der Radiologie
  • Interventionelles Komplikationsmanagement nach operativen Eingriffen mit Schwerpunkt der Lebertransplantation
  • Hygienebeauftragter Arzt

Standort Schwetzingen

Im Ärztehaus der GRN-Klinik
Bodelschwinghstraße 10
68723 Schwetzingen
Tel. 06202 / 978787

Standort Heidelberg

In der Heidelberger Weststadt
Franz-Knauff-Str. 2-4
69115 Heidelberg
Tel. 06221 / 22131